Künstlerrecht

akten

Im künstlerischen Alltag finden sich häufig rechtliche Fragestellungen.
Es ist hilfreich, in diesen Angelegenheiten einen Ansprechpartner zu haben, der auf individuelle Bedürfnisse eingehen und mit Sachverstand beraten und vertreten kann.

Das Künstlerrecht weist Verknüpfungen mit Rechtsgebieten wie dem Vertragsrecht, dem Urheberrecht, dem Wettbewerbsrecht, dem Markenrecht, Kunstrecht, Musikrecht, Musikerrecht, Bühnenrecht, u.v.m. auf. à Links setzen

Setzen Sie hier auf rechtliche Betreuung aus einer Hand nutzen Sie die Synergieeffekte zu Ihrem Vorteil! Hier geht´s zum Pianoanwalt

Deligieren Sie nicht-künstlerische Aufgaben, wie die Durchsetzung Ihrer Rechte:

  • Gestaltung von Verträgen
  • Anmeldung gewerblicher Schutzrechte
  • Zahlungs- und Unterlassungsansprüche
  • Schadenersatz
  • Abmahnungen
  • Vertragsstrafen